Benschi Beuschlein – Gitarre & Vocals

Benschi hat im Alter von 12 Jahren von seiner Mutter die erste Gitarre bekommen. Eine Kindergitarre, die schnell mit einem Sprechmikrofon, das er ins Schallloch steckte, über einen Kassettenrekorder verstärkt wurde.


Die erste elektrische Gitarre war geboren! Mit dem Sound hat er sich damals schon infiziert und spielt auch heute noch nur sehr selten eine akustische Gitarre …


Erste Versuche mit einem Freund, wo man abwechselnd Drums, Gitarre und Bass spielte. Alles außer der Gitarre
war selbst gebaut!


Der Singschule folgte die erste Schulband, wo er beim Schulfest ein Solo spielen durfte. Dann ein Versuch Klavier zu lernen. Half aber nichts – wurde abgebrochen und lieber wieder Gitarre gespielt.


Dann kam die Band Orange Tower mit der sich erste Erfolge auch vor größerem Publikum ergaben. Später die Coverbands Graffiti, Downtown, Me & the Groove und Bitter Sweet mit der er auch heute noch zu sehen und hören ist.


Musik begleitet Benschi schon sein ganzes Leben lang und so soll es auch sein. Er fühlt sich in fast allen Stilen zuhause. Der Spaß an der Musik ist am Wichtigsten!


Besonders hat es ihn immer bei Funk & Soul gepackt und mit der Band „Soul 7even“ und seinen „Soul-Mates“ kann er sich diesen Band-Traum endlich erfüllen.

 


Bandprojekte:
Orange Tower, Graffiti, Downtown, Me & The Groove, Bitter Sweet Mashmachine uvm. & Soul7even.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2020 – Soul7even. All Rights Reserved.