Fritz Wenzel – Saxophon & Vocals

Als er im Alter von 12 Jahren mit dem Saxophonspielen begann, galt sein musikalisches Interesse bereits allem, was mit Soul, Jazz und Funk zu tun hat, ließ sich aber nie auf bestimmte Stilrichtungen festlegen. Später begann er sein Musikstudium zunächst für „klassisches“ Saxophon, danach Jazz-Saxophon und Instrumentalpädagogik.


Durch seine stilistische Vielseitigkeit und seinen dennoch unverwechselbaren Sound wird er in den unterschiedlichsten Besetzungen, egal ob Duo, Band, Big Band oder sinfonisches Orchester, geschätzt.


In unzähligen Konzerten, Tourneen und Studioarbeiten war er, unter anderem, mit Funkagreement, FritzX Trio, Ron Spielman Band, Mad Bob‘s Allstars, Monkeyman Band, RACE, Mambo Cats, Dennis Schütze Band, Soul Vaccination und Jamrays unterwegs, dabei auch als Support bei Blood, Sweat & Tears, Level 42, Temptations, Chick Corea Electric Band oder Johnny Guitar Watson.


Als Inhaber des von Prof. Ed Sperber gegründeten Musikinstituts in Schweinfurt unterrichtet Fritz Wenzel als Lehrer für Saxophon, Klarinette sowie Querflöte und ist als Dozent für Ensemble-/Registerarbeit und Big-Band Coaching tätig.

 


Aktuelle Bandprojekte:
Soul7even, Die Musikstudenten, Mad Bob Band, Jamrays.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2020 – Soul7even. All Rights Reserved.