Kerstin Dorsch – Vocals

Kerstin bezeichnet sich selbst als „die singende Sekretärin aus Schweinfurt“ – was beweist, dass schweinfurter Sekretärinnen nicht nur sehr gut aussehen sondern auch fantastisch singen können.


Singen gehört für sie zum Leben, wie die Luft zum Atmen. Schon von Kindesbeinen an zeigt sie Familie, Freunden bis hin zum Hund und dem Badezimmer, was das heißt. Wo sie auftritt, brennt die Luft.


Bereits seit ihrem 18. Lebensjahr begeistert sie ihre Fans bei Auftritten mit diversen Coverbands. Dabei überzeugt Kerstin nicht nur mit ihrer vielseitigen Stimme sondern durch ihre eisbrechende Natürlichkeit, unfassbarem Charme, einer gehörigen Brise Selbstironie und ihrer temperamentvollen aber professionellen Performance.


Bei dem Projekt „Contenance“ – drei außerordentliche Frauenstimmen, begleitet durch das Klavier – zeigte Kerstin auf beeindruckende Weise, wie viel Soul in ihrer Stimme steckt.


Ob im Proberaum oder bei den gemeinsamen Gigs, mit ihrer sympatisch spontanen Art verzaubert sie ihre Bandkollegen und sorgt stets für die richtige „Betriebstemperatur“. Sie ist ein absolutes Energiebündel und Frohnatur, liebt die Musik, den Soul, den Funk, aber auch den Rock – und vor allem die Bühne.


Und das wirst Du definitiv sehen, hören und spüren, wenn Du sie live erlebst.

 


Bandprojekte:


Bitter Sweet, Contenance & Soul7even.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright 2020 – Soul7even. All Rights Reserved.